0441 180 34 13-2 kontakt@seiffertbenefit.de

Stärke: Kommunikationsfähigkeit

Licht aus, Spot an! Herr Dundich tritt vor die versammelte Abteilung und beginnt mit seiner Präsentation*. Er liebt diese Momente. Wenn er präsentieren kann – am besten vor einer großen Gruppe – läuft er zu Hochform auf. Er hatte früher oft davon geträumt, Moderator oder Showmaster zu werden. Na ja, aus der TV-Karriere ist nichts geworden … aber seine Stärke Kommunikationsfähigkeit, setzt Herr Dundich trotzdem mit großem Erfolg ein. Im Unternehmen übernimmt er regelmäßig die wichtigen Präsentationen, spricht bei öffentlichen Auftritten oder führt als Conférencier durch die Betriebsfeier. Die Vorgesetzten und Kollegen sind immer wieder von ihm begeistert. Er macht das aber auch klasse!

*Die Präsentation, die Frau Wiralle in #10 erstellt hat.

Auch Frau Wiralle hängt gebannt an seinen Lippen. Mit all Ihrem Kontext und Ihrer Höchstleitung hat sie die Präsentation erstellt. Und nun ist sie begeistert davon, wie lebhaft Herr Dundich die zusammengestellten Zahlen, Daten und Fakten darbietet. Richtig mitreißend. Erstaunlich, wie man aus dieser trockenen Materie so viel Energie herausholen kann. Für sie selbst wäre das nichts. Da nimmt sie lieber die Zuhörerrolle ein.

Positive Beiträge: Kommunikationsfähigkeit

Mitarbeiter mit Kommunikationsfähigkeit sind in der Lage, Ideen oder Projekte verbal lebendig werden zu lassen. Sie können mit Ihren Worten Bilder und Metaphern malen. Sowohl geschrieben als auch gesprochen, finden sie immer die richtigen Worte. Dabei kommt es ihnen nicht nur auf das Reden per se an, sondern auch darauf, was und wie sie es sagen. Die Kommunikationsfähigkeit feilt solange an einem Satz, bis er perfekt ist. Menschen mit dieser Stärke können ihren Wortschatz der jeweiligen Situation anpassen. Sie können morgens in der Vorstandsetage und abends im Fußballstadion angemessen kommunizieren. Während andere ihre Sprache als Keule benutzen, führt Kommunikationsfähigkeit das Wort wie ein Florett.

Bedürfnisse: Kommunikationsfähigkeit

Gehört werden! Was nützt die edelste Wortgewandtheit, wenn keiner zuhört? Kommunikationsfähigkeit braucht Mitmenschen, die an einem verbalen Austausch interessiert sind. Es muss die Möglichkeit und Erlaubnis bestehen, Probleme offen anzusprechen. In Diskussionsrunden und einem kreativen Arbeitsumfeld blüht die Kommunikationsfähigkeit auf.

Unternehmerstärke: Kommunikationsfähigkeit

Wenn Sie, liebe Leser, ein Unternehmer mit Kommunikationsfähigkeit sind, dann fällt es Ihnen wahrscheinlich leicht, Ihre Mannschaft auf sich einzustellen. Ihre mitreißenden Worte können die Mitarbeiter motivieren. Da Sie sich klar und deutlich ausdrücken, wird es kaum Missverständnisse geben, wie der Arbeitsauftrag lautet. Durch Ihr Vorbild herrscht im Betrieb ein adäquates Kommunikationsniveau. Bei Unstimmigkeiten helfen Sie Ihren Mitarbeitern einen Konsens zu finden. Beurteilungsgespräche führen Sie präzise und punktuell. Bitte bedenken Sie jedoch, dass nicht jeder Mitarbeiter Ihrer Wortgewandtheit in gleichem Maße gewachsen ist. Es ist für Sie ein Leichtes, andere in „Grund und Boden“ zu reden … und das bekommen Sie in Ihrem Redefluss möglicherweise gar nicht mit. Lassen Sie anderen die Zeit und Möglichkeit, sich ebenfalls zu artikulieren. Nehmen Sie zum Beispiel Rücksicht auf eine Frau Wiralle, die mit Ihrem Einfühlungsvermögen eher verstummt, als sich verbal gegen Sie aufzulehnen.

Wenn Sie einen Mitarbeiter mit Kommunikationsfähigkeit in Ihrem Team haben, dann sollten Sie diesen auf keinen Fall ins einsame Archiv versetzen. Dort würde er eingehen, wie eine Primel im Düstern. Stattdessen könnten Sie seine Kommunikationsfähigkeit nutzen, um Produktpräsentationen durchzuführen oder Kunden zu betreuen. Im Marketing oder Vertrieb könnten Mitarbeiter mit Kommunikationsfähigkeit gut aufgehoben sein.

communication-kommunikationsfaehigkeit-staerkentraining-seiffertbenefit

Video zu Kommunikationsfähigkeit

Ich wünsche Ihnen einen herrlichen Tag und freue mich wie immer auf Ihr Feedback, Kommentare und Meinungen.

Herzliche Grüße
Carsten Seiffert